Rinkmaster

Rinkmaster 14.1 - Revision 15 vom 10. Dezember 2017

Revision 15: Bugfix: Paarungen bei den noch nicht gespielten Spielen in der Mannschaftsliste werden jetzt auch gezeigt.
Revision 14: Bugfix: Fehler 13 bei Eingabe der Runde korrigiert
Revision 13: Kleinere Bugfixes:
Aktuelle Spiele in Gruppenranglisten und mehrsprachige Internetranglisten werden jetzt richtig angezeigt
Revision 12: Kleinere Bugfixes:
Spielernamen bis Rang drucken (mit 0 = keine Spielernamen)
EBE 0 oder 1 bei Ranglisten drucken bleibt erhalten
Bis-Runde bei Ranglisten Drucken richtig angezeigt
Aktuelle Spiele bei Turnierautomat werden angezeigt
Rinkmaster-Manual.pdf ist bei der Installation dabei und kann als Anleitung angesehen werden
Revision 11: Resultate-Import bei allen Spielen mit Status 4 und grösser
Maximaler Austostatus auch bei manueller Erfassung
In-/Out-Handle abgelöst durch Clock-/Counterclockwise
Hauptdialog Grösse anpassungsfähig
Verbessertes Management der Navigationsleiste
Revision 10: Elektronische Anzeigetafeln unterstützen "harten Reset" mit Steinfreigabe.
Korrektur in der Darstellung der Nullerends und der Zusatzends.
Korrektur der LSD-Darstellung in den Internet-Ranglisten
Navigationsleiste in den Internet-Ranglisten kann deaktiviert werden
Spielverzicht, Forfait und Time-Out können vom Spielleiter hinterlegt werden.
Elektronische Anzeigetafeln beschleunigen den Prozess "alle Tafeln löschen".
Turnierautomat löscht bei Beginn einer Runde nur jene Tafeln, auf denen eine Spielrunde durchgeführt wird.
Turnierautomat löscht die Tafeln nach Abschluss einer Runde nicht mehr.
Turnierautomat produziert Gesamtrangliste nur, wenn dies vom Turnierleiter so spezifiziert wird.
Revision 9: Bugfix bei der Versionen-Prüfung
Verschnellereung beim Erstellen der html-Dateien
Revision 8: Spielverzicht verbessert.
Mannschafts-Import von Rinkmaster 13 Export
Revision 7: Internet-Rangliste unterstützt Fassung ohne Navigationsleiste.
Revision 6: Bugfix bei der Versionenprüfung ohne Internet-Verbindung
Revision 5: LSD-Eingabe korrigiert. Der In- und Out-Handle wird jetzt korrekt gespeichert
Die aktuellen Spiele werden jetzt auch vor dem Spielstart korrekt angezeigt
Revision 4: Turnierautomat: Dateiübermittling verbessert
Diverse Bugfixes
Revision 3: Abstimmung Eröffnungsdialoge mit Turnierautomat
Verständlichere Resultate-Erfassung nach PES
Korrigierte Ranglistenkriterien bei negativen Differenzsteinen
HTML-Ranglisten mit automatischen Reload
Spielzeiten und Mannschaften-Export & -Import erweitert.
Revision 2: Verbesserte Integration der Liga-Funktionen
Verbesserte Integration des Turnierautomaten.
Diverse Bugfixes.
Revision 0: Integration Turnierautomat mit automatischer Ranglisten-Veröffentlichung und Resultate-Versand
Integration Resultate-Import-/Exportroutinen via Remote-Host
Generelle Verbesserung der Dialogführung im Bereich der Turniereinstellungen, des Turniermanagements und des Turnierablaufs.
Verbesserung der Internet-Ranglisten
Integration doppelte LSD-Erfassung mit geeigneten Reports zu den LSD-, DSC- und Spielerstatistiken, sowie Prüfbericht über die Einhaltung der LSD-Regeln.
Verbesserte Tafelsteuerung mit Simulations- und Testprozessen.
Verbesserte Ranglisten
Verbesserter Umgang mit temporären Dateien.

 

Rinkmaster 13.1 - Revision 0 vom 30. Juli 2017

Revision 0: Konforme Version zu Rinkmaster 14.1 für 
Integration der modernen Tafel-Simulations- und Testroutinen

 

Bei Problemen mit der Installation von Rinkmaster 12.5, insbesondere bei der Meldung
Steuerelement 'ctlDropdown' konnte nicht aus Basectrls.ocx' geladen werden. Ihre Version von Basectrls.ocx ist möglicherweise veraltet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Version des Steuerelementes verwenden, die mit Ihrer Anwendung geliefert wurde.
wurden die bestehenden Bibliotheken aus alten Rinkmaster-Versionen nicht ordentlich aus Ihrem PC entfernt.

Zur Bereinigung gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Deinstallieren Sie Rinkmaster
  2. Laden Sie dieses CleanupRinkmaster-Programm herunter und entpacken Sie CleanupRinkmaster.exe
  3. Starten Sie CleanupRinkmaster als Administrator.
    Bei Systemen mit Benutzerkontensteuerung clicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen 'Als Administrator ausführen'
  4. Clicken Sie auf die Schaltfläche 'Cleanup'
    Ihre gesamte Systemregistrierung wird nach Überresten von fehlerhaften oder veralteten Einträgen durchsucht und bereinigt. Wiederholen Sie den Vorgang um sicherzustellen, dass die Bereinigung funktioniert hat.
  5. Installieren Sie Rinkmaster erneut

 

 
 
Powered by Phoca Download